Florian Haibach 21/1 - TLF

Das Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 dient der Brandbekämpfung und der Wasserversorgung. Der Löschwassertank fasst 2500 Liter Wasser, die Pumpe leistet 1600 l/min bei einem Ausgangsdruck von 8 bar. Durch seinen großen Wassertank ist das Fahrzeug insbesondere dafür geeignet, Wasser an solche Einsatzstellen zu transportieren, an denen keine ausreichende Wasserversorgung durch Hydranten oder offene Gewässer vorhanden ist.

 

Fahrgestell: Mercedes Benz 1222 AF 36 (Allrad)
Aufbau: Ziegler
Baujahr: 1985
Leistung: 159 kW / 216 PS
Zulässiges Gesamtgewicht: 12 t
Höchstgeschwindigkeit: 96 km/h
Besatzung: 1/5
Funkrufname: Florian Haibach 21/1
Ausrüstung: 50 m Schnellangriffsschlauch,
Schaumausrüstung,
4 Atemschutzgeräte,
4-tlg. Steckleiter,
tragbarer Stromerzeuger (5 kVA),
Turbotauchpumpe, tragbarer
Schaum-/ Wasserwerfer (1200 l/ min)