Am 16.8.2022 wurde kurz nach 17 Uhr die Feuerwehr Gde. Haibach zu einem Flächenbrand im Ortsteil Dörrmorsbach alarmiert. Am Ortsrand nahe der Bebauung standen rund 200 Quadratmeter Wiese in Flammen. Durch das schnelle Eingreifen mit 4 C-Rohren konnte eine Ausbreitung des Brandes auf das benachbarte Gebäude verhindert und ein rascher Löscherfolg erzielt werden. Anschließend suchten die Feuerwehrleute nach Glutnestern und bewässerten die Fläche.

Bei den schweißtreibenden Arbeiten unter Atemschutz wurde die Feuerwehr Haibach durch die Kameraden aus Bessenbach und den Löschzug Gailbach der Aschaffenburger Feuerwehr unterstützt. Vorsorglich stand ein Rettungswagen bereit, dessen Besatzung jedoch nicht aktiv werden musste.

Einsatzleiter Christoph Dietrich konnte auf sieben Einsatzfahrzeuge und insgesamt 50 Einsatzkräfte zurückgreifen. Von Seiten der Kreisbrandinspektion waren die Kreisbrandmeister Max Asmar und Andreas Ullrich im Einsatz. Bezüglich Brandursache und Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor.

Last modified: 17. August 2022