Aktuell betreiben die Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Aschaffenburg die Teststrecken in Hösbach, Schöllkrippen, Bessenbach, Alzenau, Kleinostheim, Mömbris sowie Großostheim. In letzterem wurde vergangene Woche die Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Haibach eingesetzt. Unter der Leitung von Udo Schäfer (KBM Bezirk 2), konnte der Testvorgang sowie die Dokumentation komplett durch uns abgearbeitet werden. Der Testvorgang wurde durch speziell geschultes Personal durchgeführt. Dieses ist auch bei unseren eigenen Übungen im Einsatz. Durch die Schnelltestung können wir unter Sicherstellung des Infektionsschutzes unsere Einsatzbereitschaft aufrecht erhalten.

Auch die kleinen Mitgliedern des Haibacher Feuerwehrfördervereins konnten eine Kleinigkeit vor Ihrer Haustür gespannt empfangen. So waren die Hasen welche eigentlich an der Palmwanderung jährlich zum Einsatz kommen im gesamten Ortsgebiet unterwegs.

Last modified: 4. April 2021